Kinderpuzzle

Filter
Preis
Auf Lager
Anzahl Teile
Hersteller
Themen
Altersempfehlung
Alle Filter
Sortierung
30 von 432 Produkten
Mehr anzeigen

Altersgerechtes Kinderpuzzle kaufen

Auf der Suche nach dem perfekten Puzzle für dein Kind? Toll! Denn beim Zusammensetzen entwickeln Kinder Fähigkeiten wie räumliches Denken, Konzentration und Feinmotorik. Unsere Kinderpuzzles sind nicht einfach nur Teile aus Karton, sondern Schlüssel zu einer Welt voller Fantasie.

Damit Puzzeln so richtig Spass macht, muss das Motiv genau richtig sein – nicht zu schwer, aber auch nicht zu leicht. In unserem Shop findest du in den Produkteigenschaften die Altersempfehlung der Hersteller. Diese sind zwar gute Richtwerte, aber jedes Kind ist einzigartig und hat individuelle Fähigkeiten.

Generell empfehlen wir, eher ein bisschen zu schweres als zu leichtes Kinderpuzzle zu kaufen. Vielleicht überrascht dich das, aber Mama und Papa können einem leicht überforderten Kind bei den ersten Versuchen helfen. Zudem entwickelt sich die Auffassungsgabe eines Kindes ständig weiter. War ein Puzzle im Frühling noch zu schwer, ist es an Weihnachten vielleicht genau passend und in einem Jahr schon zu leicht.

Ab 1 bis 2 Jahren

Für die Jüngsten sind Holzsteckpuzzles ideal. Die Teile werden einfach in den Untergrund gesteckt, und dank der Haltegriffe kann dein Sprössling sie mühelos greifen.

[list category="181"]

Ab 2 bis 3 Jahren

Wenn der Nachwuchs anfängt Türmchen zu bauen, sind Würfelpuzzles eine tolle Ergänzung. Jeder Würfel hat auf allen Seiten ein Teilmotiv, und wenn sie richtig zusammengesetzt werden, entsteht ein kindergerechtes Bild.

[list category="182"]

Ab 3 Jahren

Mit ca. drei Jahren sind die kleinen Wirbelwinde in der Lage, Teile ineinander zu legen. Diese müssen gross und stabil sein. Rahmenpuzzles mit 20+ Teilen erfüllen diesen Zweck. Kinder wackeln und rütteln beim Zusammensetzen. Der Rahmen verhindert die kleine Puzzle-Katastrophe, wo alles auseinanderfällt.

[list products="1047,1044,1043,1046,1042,1048,1045,1049,424,426,469,424,427,475,477,471,478,476,470,479,468" limit="3"]

Ab 4 Jahren

Jetzt steht den Kindern die halbe Puzzlewelt offen. Zum ersten Mal wagen sie sich an klassische Puzzles mit XXL-Teilen. Puzzle-Sets mit mehreren Motiven sind besonders beliebt, und die Teilchenanzahl liegt meistens zwischen 30 und 40.

[list products="652,653,662,663,1122,661,657,656,651,665,660,654,655,716,714,713,717,715,664" limit="3"]

Ab 6 Jahren

Die Zeit ist reif für die dritte Dimension. Einfache [link category="104" title="3D-Puzzles"], wie [link category="71" title="Puzzlebälle"], fördern das räumliche Denken. Die kleinen Bälle bestehen aus etwa 50 Teilen und sind auf der Innenseite nummeriert, um das Lösen zu erleichtern.

[list products="712,711,1351,458,459,841,1219,456,709,710,723,724" limit="3"]

Ab 8 Jahren

Mittlerweile gehen die Kids zur Schule. Achtjährige Mädchen und Jungs lieben es, ihr Lieblingstier bzw. Fahrzeug als 3D-Holzpuzzle zu bauen. Robotic Modelle, die ferngesteuert werden können und auf Knopfdruck Geräusche erzeugen, sorgen für jede Menge Spass. Dort muss Mama oder Papa allerdings beim Zusammenbau noch kräftig mithelfen.

[list products="283,303,320,287,280,321,275,311,301,337,298,328,310,335,288,284" limit="3"]

Welches Motiv passt am besten?

Kinder lieben Tiere und Helden aus dem Alltag oder aus Comics. Unsere Auswahl, lässt keine Wünsche offen. Wenn es keine Überraschung sein soll, empfehlen wir, das Puzzle gemeinsam mit dem Nachwuchs auszuwählen. Nur so ist garantiert, dass es auch gefällt. Gefällt es nicht, ist der Flop schon vorprogrammiert.

Ein paar Geschenkideen gefällig? Das Lieblingstier ist ein Evergreen. Bei kleinen Puzzlekönigen sind zudem Polizisten, Feuerwehrmänner oder Krankenschwestern weiterhin beliebt. Dinosaurier begeistern Jungs und Mädchen gleichermassen. Farbenfrohe Prinzessinnen sind nach wie vor eine Mädchendomäne.