Inhaltsverzeichnis:[ Ausblenden ]

    Die meisten Menschen kommen als Kind zum ersten Mal mit Brettspielen in Kontakt. Man vergnügt sich mit den Geschwistern, Eltern und Grosseltern. Da ist es meistens nicht nötig, nach Spielen für zwei Personen zu suchen. Doch irgendwann werden wir älter – und plötzlich wird das etwas komplizierter.

    Die Geschwister haben andere Interessen und die Spielefreunde kriegen Kinder oder haben keine Zeit. Damit trotzdem nicht alleine spielen musss, gibt es spezielle 2-Personen-Spiele. Hier sind meine Favoriten, mit denen ich gute Erfahrungen machen durfte!

    Was gute Spiele für zwei Erwachsene ausmacht

    «Colt Express» kann man auch zu zweit spielen. So richtig viel Spass macht das aber nicht. Man merkt einfach, dass es als Spiel für mehr Personen gedacht ist. Ich möchte keine abgespeckte Light-Versionen spielen – ich möchte so unterhalten werden, als ist das Spiel nur für zwei Mitspieler gedacht!

    Deshalb habe ich auch besonders bei meinen Empfehlungen darauf geachtet. Jedes der Top-Spiele 2020 kannst Du mit nur einem Gegenüber vollwertig zu Ende bringen.

    #1 Codenames Duett – Identifiziert die Agenten

    2016 wurde das Original «Codenames» zum Spiel des Jahres gekürt. Offiziell gab es schon damals einen Zweispieler Modus, aber der war wirklich nur Murks. Zum Glück hat der Verlag da nachgelegt: Mit der Duett-Version gibt es eine Fortsetzung für zwei Spieler. Und die hat es in sich!

    [list products="2523" type="game"]

    Denn hier spielt ihr nicht gegen das andere Team, sondern miteinander gegen die Zeit. Umso wichtiger wird es, schnell um die Ecke zu denken – aber nicht zu sehr, denn sonst weiss niemand mehr, hinter welcher Karte sich ein freundlicher Agent und unter welcher ein feindlicher Attentäter befindet.

    #2 Lost Cities, das Duell – für Möchtegern-Marco-Polos

    Marco Polo ist für seine Reiseberichte in alle Welt berühmt. Obwohl nicht einmal ganz klar ist, dass er wirklich alle Orte selbst besucht hat. Hauptsache, er hat an sich geglaubt, die nächste Route in sein Tagebuch geschrieben und den Ruhm geerntet. Das kannst Du auch!

    [list products="2001" type="game"]

    In Lost Cities geht es darum, abgelegene Gebiete auf der gesamten Erde zu entdecken. Und weil Du mindestens so überzeugt von Dir bist wie Marco Polo es von sich war, wettest Du gleich auf den Erfolg Deiner Expedition. Wenn das kein Fehler war …

    #3 Revolution of 1828 – das Strategiespiel für 2 Personen

    Wenn es um politische Strategien geht, sind meistens dutzende Akteure beteiligt. Hier nicht. In Revolution of 1828 geht es einzig um allein um zwei Hauptdarsteller – und das ist einer zu viel. John Quincy Adams und Andrew Jackson treten gegen das Amt des siebten Präsidenten der USA an.

    [list products="3344" type="game"]

    Doch nicht ihre Politik, sondern ihre Persönlichkeiten stehen im Vordergrund, denn die beiden Streithähne ziehen sich in eine Schlammschlacht sondergleichen. Das hätte Dein Partner auch einmal verdient? Dann probiere es jetzt in einem unserer interessantesten Zweier-Spiele!

    #4 Targi – nominiert für das Spiel des Jahres …

    … und zwar nicht ohne Grund. Meiner Meinung nach hätte das Gesellschaftsspiel für 2 durchaus zum Sieger erklärt werden können. Denn nur wenige Spiele für zwei Personen vereinen Strategie und Kalkulation so gut in einem eigentlich einfachen Konzept.

    [list products="2012" type="game"]

    Wer mit Datteln, Salz und Pfeffer reicher wird als der Gegenüber, gewinnt! Das macht Targi zu einem guten Kartenspiel für zwei Erwachsene oder Jugendliche, die sich gerne Zeit für eine gepflegte Runde Denksport nehmen.

    #5 Patchwork – vom Tellerwäscher zum Teppichknüpfer

    Patchwork (und seine Erweiterung, Patchwork Express) fehlt mittlerweile auf keiner Top-Liste ist wohl auf jeder Topliste für zwei Personen vertreten. Denn mittlerweile hat das Aufbauspiel die unterschiedlichsten Fans: Familien, die gerne mit ihren jungen Kindern spielen, Paare, die eine leichte Unterhaltung suchen oder Freunde, die ihren Spieleabend abrunden möchten.

    [list products="2200" type="game"]

    In Patchwork baut ihr gemeinsam einen Flickenteppich zusammen. Aber es ist mehr als Kartenlegen. Wer nicht nachdenkt, wird niemals fertig!

    #6 Der Fuchs im Wald – Kartenspiel für Märchenliebhaber

    Von der Idee her unterscheidet sich «Der Fuchs im Wald» nicht so sehr von anderen Kartenspielen. Es geht im Prinzip darum, die meisten Stiche für Dich zu gewinnen. Trotzdem lieben unsere Kunden dieses Spiel.

    [list products="4159" type="game"]

    Die Illustrationen sind so traumhaft und die Geschichten dahinter so spannend, dass man sich tatsächlich wie im Märchen fühlt. Zudem ärgert sich das Gegenüber immer so schön, wenn man die richtige Karte im perfekten Moment ausspielt, um sich den Stich zu sichern. Denn im Märchen ist alles möglich, sogar Zauberei …

    #7 The Game Face to Face – das «Wir» gewinnt oder das Spiel gewinnt

    The Game ist jetzt schon ein Klassiker. Ziel des Spiels: Gegen das Spiel selbst zu gewinnen. Das scheint unmöglich. Ist es auch – wenn Du nicht mit Deinem Gegner zusammenspielst. Denn nur so trickst ihr das gemeine Spiel aus.

    [list products="2500" type="game"]

    Was ich besonders daran mag: Die Regeln sind leicht, die Spieldauer ist kurz, man kann es fast überall spielen. Und trotzdem lässt es Runde für Runde nicht an Spannung nach, denn man kann «das Spiel» nicht meistern. Meistens meistert es Dich!

    #8 Imhotep – Bau das alte Ägypten nach Deinen Regeln

    Imhotep hiess der erste Architekt Ägyptens. Klar, Pyramiden, Tempel, Totengräber; alles schön und gut. Aber mit Dir als Baumeister würden noch heute Pharaonen über uns herrschen und die Nase der Sphinx wäre noch an Ort und Stelle, da bist Du Dir sicher.

    [list products="2998" type="game"]

    Dann ist Imhotep das beste Brettspiel für Dich und eine andere Person. Du sorgst für die Bauplanung – und dafür, dass Dir Dein Gegner nicht die besten Rohstoffe wegschnappt. Selbst unser Lieblingsbär Zari und seine Frau vergnügen sich mit Imhotep (siehe Bild oben).

    #9 Onitama – Geistiges Armdrücken

    Onitama ist das Brettspiel für zwei Erwachsene, die sich eigentlich gerne einmal die Meinung geigen würden, dafür aber viel zu zivilisiert sind. Stattdessen streiten Du und Dein Partner so, wie es japanische Gelehrte machen würden. Mit viel Strategie, Abwarten – und dann dem Zuschlagen im richtigen Moment.

    [list products="2506" type="game"]

    Von der Spielidee her ähnelt Onitama einem Schachspiel mit Karten. Der Clou: Nach Deinem Zug bekommt der Gegner Deine Karte. Du musst also immer einen Gedanken voraus sein, um die Bewegungen Deines Gegenübers zu erahnen.

    Du bist gefragt!

    Ich möchte meine Liste um ein Reisespiel für 2 erweitern… Kennst Du eines? Dann schreibe es bitte in die Kommentare und hilf mir und anderen Lesern. Auch Spiele für Kinder fehlen hier noch, vielleicht hast Du da eine Idee.

    Gemeinsam sammelt die Spielezar-Community so die besten aktuellen Spiele. Immer modern bzw. aktuell – diese Liste ist von 2020 – und garantiert ohne tausendfach gehörte Tipps wie Monopoly und Co. Stöbere doch einfach in den anderen Blog Posts über Brettspiele, Kartenspiele und mehr!