1830 - Schienenleger & Spekulanten

60772

64,90 CHF

 

Voraussichtliche Lieferung A-Post: Di. 31.03.2020
Voraussichtliche Lieferung B-Post: Mi. 1.04.2020 *
Auf Lager
Nur noch 1 Stück
 

Technische Daten

Marke: Lookout Spiele
Herstellungsort Deutschland
Spielart Brettspiel, Klassiker
Zielgruppe Kenner & Freaks
Sprache Deutsch
Anzahl Spieler 2 bis 6 Spieler
Altersempfehlung ab 12 Jahren
Spieldauer 180 bis 360 Minuten
Mechanismus Aufbauspiel, Taktik- & Strategiespiel
Thema Geschichte & Politik, Wirtschaft
Gesamtgewicht 1.615 kg
Produktverpackung Kartonbox
Masse Produktverpackung 31.5 x 22.5 x 7 cm
Autor Francis Tresham

Mehr Infos

Willkommen bei 1830, einem Eisenbahnspiel, das geografisch im Nordosten der USA und im Südosten Canadas angesiedelt ist. Seinen Namen verdankt das Spiel der Baltimore & Ohio-Eisenbahngesellschaft, die am 24. Mai 1830 den planmässigen Betrieb aufnahm. Wie bei 18XX-Spielen üblich, übernehmen die Spieler die Rollen von Investoren und Direktoren von Eisenbahngesellschaften und versuchen, möglichst viel Geld zu verdienen.

Mit lautem Pfeifen und Zischen setzt sich die Lokomotive in Bewegung. Der Dampf aus ihrem Kessel nebelt den vorderen Teil des Bahnsteigs ein, während weiter hinten bei den Passagierwaggons die letzten Nachzügler noch schnell aufspringen. Gezückte Taschentücher, Tränen der Freude und des Abschieds, fluchende Gepäckträger… Es herrscht ein geschäftiges Treiben im Bahnhof. Die Eisenbahn wird schneller und schneller und schon bald verschwindet sie in der Ferne. Die Menschen verlaufen sich nach und nach und es kehrt wieder Ruhe am Bahnsteig ein… bis die nächste Eisenbahn kommt.

Eisenbahnromantik pur? Nein, denn in der Neuauflage von Francis Treshams Klassiker 1830 geht es vor allem um eines: Geld! 2 bis 6 Spieler ab 12 Jahren verbringen in diesem Spiel ca. 3 bis 5 Stunden im Wettstreit um den erfolgreichsten Eisenbahnmogul. Dazu kaufen und verkaufen Sie Aktienanteile von Eisenbahngesellschaften, modernisieren die Gesellschaften an denen Sie beteiligt sind und schütten Dividenden aus um den Aktienkurs zu steigern. Wer am Geschicktesten plant, modernisiert und — vor allem — wirtschaftet wird das grösste Vermögen anhäufen und damit das Spiel gewinnen.

1830 ist ein beliebter Teil der 18XX-Reihe von Francis Tresham. In der Lookout-Neuauflage wurde deswegen besondere Rücksicht auf die Wünsche der Spieler genommen und vieles, dass an der alten Auflage bemängelt wurde, geändert.

Inhalt:

Doppelseitiger Spielplan, 11 Besitzbögen, Spielgeld, viele Karten, viele sechseckige Pappteile, 1 Spielregel

 

Fragen & Antworten (0)

 

Bewertungen

Rated 5.00 on the scale 1 - 5 based on 1 customer reviews
Verifizierter Kauf

Eisenbahnspiel

1830 ist ein ein Erlebnis. Es hat seine Schwächen (hohe Spielzeit, keinen Ausgleichsmechanismus), dies ist jedoch zu verzeihen.

Allgemein
Spassfaktor
Wiederspielreiz
Spielmaterial

Das könnte Sie ebenfalls interessieren